Prof. Dr. theol. Christina Tuor-Kurth

Titularprofessorin für Neues Testament
Christina.Kurth-at-unibas.ch


Nadelberg 10
4051 Basel

Lehrbeauftragte für Neues Testament

Leitung des Instituts für Theologie
und Ethik des SEK, Bern

 

 

 

 

 

Forschungsschwerpunkte

  • Sozial- und Kulturgeschichte des Neuen Testaments
  • Geburt, Kindheit und Familie in der Antike
  • Biblische Ethik
  • Christlich-jüdischer Dialog
  • Antijudaismus und Antisemitismus

Mitgliedschaften und Ehrungen

  • Kammer für öffentliche Verantwortung der Evangelischen Kirche in
  • Deutschland EKD, ständiger Gast
  • Christlich-jüdische Arbeitsgemeinschaft der Schweiz, Vorstandsmitglied
  • Zeitschrift Kirche und Israel, Mitglied im Herausgeberkreis

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Publikationen

Tuor-Kurth, Christina : Kindesaussetzung und Moral in der Antike : jüdische und christliche Kritik am Nichtaufziehen und Töten neugeborener Kinder, 101, Göttingen 2010 (=101). edoc
Tuor-Kurth, Christina ; Wick, Peter (Hg.): Der Römerbrief: Brennpunkte der Rezeption : Aufsätze, Zürich 2012. edoc
Tuor-Kurth, Christina : Die Schöpfung in der „Zwischenzeit", in: SchöpfungsZeit-Magazin „Damit Milch und Honig fliessen - Lebensraum Kulturland" 01.01.2012, S. 4-5.

> Alle Publikationen