Forschung

Vom uralten Papyrus aus dem ägyptischen Wüstensand bis zur Elektrode am Gehirn, vom buddhistischen Mönch, den Trinitätsstreitigkeiten bis zur Ethikkommission im Parlament: Forschung im Bereich Theologie und Religionswissenschaft deckt ein sehr weites Spektrum an Gegenständen und Methoden ab. Die Fakultät ist, gemessen an ihrer Grösse, eine der drittmittelstärksten an der Universität. Das bedeutet, dass es mehrere wichtige Forschungsprojekte gibt, die von Dritten finanziell gefördert werden. Für fortgeschrittene Studierende und für Promovierende ist der frühzeitige Kontakt zur aktuellen Forschung möglich und es eröffnen sich gute Karrierechancen.

Das Zentrum Religion, Wirtschaft, Politik (ZRWP) bietet ein institutionalisiertes Netzwerk der Forschungstätigkeit. Besondere Arbeitsmöglichkeiten ergeben sich durch das Karl-Barth-Archiv, das zusammen mit der Fakultät am "Karl Barth Zentrum für reformierte Theologie (KBZ)" beteiligt ist (Internetaufritt in Planung), das Archiv der Basler Mission (Mission 21) sowie die historische Bibliothek des Frey-Grynaeischen Instituts. Viele Projekte verfolgen Fragestellungen im Bereich der Interaktion von Religionen – sei es untereinander, sei es zwischen Religion und Gesellschaft. Die meisten Projekte sind interdisziplinär vernetzt, viele setzen auch eine internationale Zusammenarbeit voraus.

Die Fakultät gibt eine eigene wissenschaftliche Zeitschrift, die „Theologische Zeitschrift“, heraus, die International Beachtung findet. Zudem werden mehrere Publikationsreihen für Monographien und Tagungsbände im Theologischen Verlag Zürich TVZ herausgegeben.

Projekte, Publikationen, Forschungskolloquien, Fachbereiche

Die weiterführenden Links ermöglichen Ihnen, die Forschungswelt der Theologischen Fakultät genauer zu entdecken:

Unter Projektekönnen Sie die Forschungsdatenbank der Universität einsehen und sich über alle Forschungsprojekte der Fakultät und der einzelnen Fachbereiche informieren.

Der Link zu den Publikationen ermöglicht Ihnen einen gezielten Überblick über alle Publikationen der MitarbeiterInnen der Theologischen Fakultät.

Die verschiedenen „Forschungskolloquien“ gewähren den Austausch und ermöglichen die Weiterbildung von Forschenden. Die aktuellen Tätigkeiten der einzelnen Forschungskolloquien können im Vorlesungsverzeichnis eingesehen werden.

Auf den Fachbereichsseiten erfahren Sie mehr über die Forschungsschwerpunkte  der Theologie, der Religionswissenschaft und den Jüdischen Studien.

Kontakt

Forschungsdekan
Prof. Dr. Andreas Heuser

Forschungsdekanat
Franziska Müller Boss

Tel.: +41 (0)61 207 27 94

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag
10:00 - 12:00
Montag und Mittwoch
14:00 - 16:00

Termine nach Absprache möglich