ThZ 58 (2002) Heft 3

Bibelauslegung und ökumenische Leidenschaft – De l’exégèse du Nouveau Testament à l’engagement œcuménique
Die Beiträge des Wissenschaftlichen Symposiums aus Anlass des 100. Geburtstags von Oscar Cullmann

Klaus Seybold: Vorwort des Redaktors
S. 196  [pdf [PDF / 42 KB]]

Rudolf Brändle, Ekkehard W. Stegemann: Vorwort der Herausgeber
S. 197–199  [pdf [PDF / 53 KB]]

Ulrich Gäbler: Eröffnungswort des Rektors
S. 200–202  [pdf [PDF / 51 KB]]

Pierre Messmer: Ouverture du Colloque
S. 203–206  [pdf [PDF / 59 KB]]

Krister Stendahl: Zur Situation der neutestamentlichen Exegese um 1930. Erinnerungen und Reflexionen
S. 207–215  [pdf [PDF / 82 KB]]

Marc Philonenko: «Mon premier livre auquel je tiens toujours». Les recherches d’Oscar Cullmann sur le Judaïsme hétérodoxe
S. 216–220  [pdf [PDF / 68 KB]]

Adele Reinhartz: Oscar Cullmann und sein Beitrag zur Johannes-Forschung
S. 221–231  [pdf [PDF / 97 KB]]

Ekkehard W. Stegemann: Cullmanns Konzept der Heilsgeschichte in seiner Zeit
S. 232–242  [pdf [PDF / 105 KB]]

Gerhard May: Oscar Cullmann und die Kirchengeschichte
S. 243–248  [pdf [PDF / 69 KB]]

Matthieu Arnold: Oscar Cullmann, théologien luthérien?
S. 249–261  [pdf [PDF / 121 KB]]

Karlfried Froehlich: Lebendiges Erbe: Das Cullmann-Archiv in Chamonix
S. 262–274  [pdf [PDF / 101 KB]]

Paolo Ricca: Die Begegnung mit den Waldensern und die Spiritualität Oscar Cullmanns
S. 275–279  [pdf [PDF / 65 KB]]

Karl Kardinal Lehmann: Einheit durch Vielfalt – heute. Katholische Reflexionen zum ehrenden Gedenken an Oscar Cullmann
S. 280–290  [pdf [PDF / 112 KB]]

Jacques-Noël Pérès: Oscar Cullmann, artisan de l’œcuménisme. Quelques remarques sur sa réception dans le protestantisme français
S. 291–298  [pdf [PDF / 87 KB]]

Kontakt:

Theologische Zeitschrift

Nadelberg 10
CH-4051 Basel
Tel. 061 267 28 99
ThZ-Theol-at-unibas.ch

Redaktoren:


Prof. Dr. Reinhold Bernhardt
Theologische Fakultät
Nadelberg 10
CH-4051 Basel
Tel. 061 267 04 93

Prof. Dr. Hans-Peter Mathys
Theologische Fakultät
Nadelberg 10
CH-4051 Basel
Tel. 061 267 12 04